Bild: famveldman - stock.adobe.com

Für ein besseres Miteinander mit Ihrem Kind

Kennen Sie das auch, dass es manchmal zuhause etwas unrund läuft? Egal ob Trotzanfälle, Diskussionen, scheinbar aus dem Nichts kommende Ausraster, nicht alleine im Bett schlafen wollen und alles 100 mal sagen müssen, mitunter scheint man mit seinem Kind einfach auf keine Lösung zu kommen.

Fast jede Familie hat mit Problemen zu kämpfen, die einem den Alltag ganz schön erschweren und die Beziehung zum eigenen Kind auf eine harte Probe stellen. Doreen Schaefer, eine der führenden Expertinnen im Bereich Kinder und Jugend sowie Buchautorin, hat mit ihrem „Out of the Box“-Eltern-Programm ein großartiges Tool kreiert, um dem Kreislauf aus Streit und Ärger zu entfliehen und um Eltern Werkzeuge und Strategien an die Hand geben zu können, die sie selber verwenden können, um fordernde Situationen zu überstehen, aber auch um die Selbstregulation und das Selbstbewusstsein der Kinder nachhaltig zu entwickeln.

Das „Out of the Box“-Programm hilft Ihnen in sieben Modulen dabei, eine tiefere und positivere Beziehung zu Ihrem Kind aufzubauen und die tiefersitzenden Ursachen des Verhaltens Ihres Kindes zu verstehen. Sie lernen, wie Sie Ihrem Kind Hilfestellung geben können, um Lösungen für seine eigenen Probleme zu finden, damit es später auch ohne Eltern schwierige Situationen mit Freunden und in der Schule lösen kann, ohne zu unangepasstem Verhalten zurückgreifen zu müssen. 

Denn das ist einer der Grundsätze: Jedes Verhalten ist Kommunikation, egal ob Angstverhalten, nicht still sitzen können oder
„ständig“ herumschreien.

Das „Out of The Box“-Programm stärkt somit die Eltern und die Kinder, es fördert aber auch die Bildung eines Familienteams, in welchem ALLE an der Lösung beteiligt sind. Denn spätestens in der Pubertät merken viele Eltern, dass sie mit Bestrafungen und Belohnungsreizen nicht mehr weiter kommen. Wenn das erste „ist mir doch scheißegal“ im Raum steht, machen sich Hilflosigkeit und das Gefühl von Machtlosigkeit breit. Dabei WILL jedes Kind kooperieren. 

Für alle Eltern, die hier vorbauen wollen und auf der Suche nach einer Lösung sind, die es ermöglicht, das Kind an Bord zu holen, ohne alles 20 mal sagen zu müssen, zu drohen oder zu schreien, bietet sich hier eine echte Alternative. Das Elternprogramm basiert nicht nur auf den Erfahrungen der Expertin, sondern wird zudem auch von über 20 verschiedenen Studien gestützt.

Jedes Modul beinhaltet eine Online-Lektion mit passendem Video, worin alles genau erklärt wird. Zusätzlich erhalten Sie Unterlagen in Form eines Workbooks, Podcasts, die Ihnen bei der Umsetzung des neu Erlernten helfen – egal ob Sie gerade Auto fahren oder kochen. Außerdem haben Sie die Möglichkeit, beim wöchentlichen Live-Call Fragen, die im Alltag mit den Kindern auftauchen, zu stellen. Auch die Instant-Help-Verbindung per Messenger wird gerne in Anspruch genommen. So bekommen Sie in herausfordernden Situationen sofort wertvolle Tipps und Hilfestellungen, ohne auf den nächsten Termin warten zu müssen. 

Sie wollen mehr Ruhe und Leichtigkeit in Ihren Familienalltag bringen und selber wieder Luft zum Atmen haben? Dann informieren Sie sich jetzt unter www.schaeferbildung.de

Schaefer Bildung ist ein dynamischer Bildungsträger, der Sie im Bereich Coaching, Weiterentwicklung und Fortbildung unterstützt. Es werden verschiedene Bereiche abgedeckt, so dass für jeden das Richtige dabei ist. Ein Bereich ist das Kids Programm, wobei Kindern und Jugendlichen unter die Arme gegriffen wird, aber wobei auch Sie als Eltern einiges lernen können, wenn es um die Beziehung zu Ihrem Kind geht.

Die Flex-Coachings richten sich an alle, die beruflich in einer Sackgasse stecken und sich nach Veränderung sehnen. Die Business-Kurse bieten tolle Möglichkeiten, um Sie, Ihr Unternehmen und Ihre Mitarbeiter weiter zu bringen.

Schaefer Bildung GmbH

Bad Reichenhall | Luitpoldstraße 5

Freilassing | Görlitzerstraße 9

Traunstein | Maximilianstrasse 26 – 28

Tel.: +49 8651 9659609 | info@schaeferbildung.de | www.schaeferbildung.de

Öffnungszeiten Sekretariat:

Mo. – Fr.: 8.00 – 15.00 Uhr oder jederzeit nach Vereinbarung

Designer Ermolaev Alexandr - stock.adobe.com

Ein Kinder- und Jugend-Coaching bei Schaefer Bildung ist bald auch als Online Coaching möglich, ganz auf Ihren Timetable und Lifestyle angepasst, sodass Ihr Kind trotzdem Zeit für Hobbys und Freizeit hat.

Das Halbjahr ist gelaufen, die Zwischenzeugnisse werden ausgeteilt. Nun sollten Sie spätestens ein Resümee ziehen, um zu sehen, wie Sie Ihr Kind bestmöglich unterstützen können. Oftmals ist nicht alleine der Lernfleiß die Ursache für Unlust und schlechte Noten. Frühkindliche Reflexe, Konzentrationsstörungen und Selbstzweifel sind häufig die Hauptursachen. Was können Sie als Elternteil tun, womit bereiten Sie Ihr Kind optimal auf die Zukunft vor? Lernen Sie die Vorteile eines Online Coachings kennen. Wir haben uns die wichtigsten Fragen von Kinder- und Jugend-Coach Doreen Schaefer beantworten lassen. 

Wann macht ein Eltern- und Kind-Coaching Sinn? Worauf sollten Eltern jetzt unbedingt achten? 

Oftmals ist die Situation in der Familie so angespannt, dass ein gemeinsames Lösen der Probleme sehr schwierig wird. Das Kind ist frustriert, der Selbstwert sinkt, und die Eltern fühlen sich hilflos und überfordert. Mit Hilfe eines Coaches ist es leichter, eine andere Perspektive zu bekommen, damit die Anspannung und Frustration nicht zum Dauerzustand mutiert. 

Schlechte Noten im Zwischenzeugnis. Wie sieht deiner Meinung nach die ideale Reaktion der Eltern aus? 

Eltern sollten immer im Blick halten, dass es sich in den meisten Fällen nicht um ein Abschlusszeugnis handelt. Es ist also immer noch Zeit etwas zu tun. Wichtig ist es, das Kind mit ins Boot zu holen und Aktionen zu setzen, die bei abgerutschten Noten zeitnah beginnen, sei es Nachhilfe, Nachmittagsbetreuung mit Hausaufgabenhilfe oder Coaching.  

„Als Eltern sollten wir uns vor Augen halten, dass mit Schimpfen oder Bestrafen weder die schlechten Noten noch die zugrundeliegenden Probleme verschwinden.“

Kein Kind produziert mit Absicht ein schlechtes Zeugnis, um seine Eltern zu ärgern. Geben Sie Ihrem Kind das Gefühl, dass es mehr ist als nur die Summe seiner Noten, damit Sie sein Vertrauen nicht verlieren. 

Hast du Tipps für Eltern, welche Freizeitbeschäftigungen und Hobbys sich sinnvoll auf die Entwicklung von Kindern auswirken können? 

Das kann ganz unterschiedlich sein. Prinzipiell bin ich ein großer Fan von Minimalismus anstatt von vollgepackten Freizeitplänen. Ich habe da mal so ein tolles Bild gesehen, auf dem waren zwei Mütter mit Kindern. Die eine Mutter sagte (sinngemäß): „Franz Josef kann Klavier spielen, Tae Kwon Do, Fußball, Geige und Schach.” Die andere Mutter fragte interessiert in einer anderen Sprechblase: „Kann er auch spielen?“ Das finde ich toll, weil es viel Wahrheit innehat. In der Langeweile liegt der Schlüssel zu den wahren Stärken der Kinder, denn erst dann kommen Ideen, Kreativität und Entdeckergeist. Prinzipiell ist Bewegung ein super Ausgleich für das Sitzen in der Schule; es bringt aber nichts, ein Kind zum Fußball zu zwingen, wenn es absolut kein Gruppentyp ist. Probieren Sie aus, was ihrem Kind länger als 3 Monate Spaß macht. Aber 2 Freizeitaktivitäten pro Woche sind meiner Meinung nach absolut ausreichend. 

Online Coachings sind immer mehr im Kommen, und auch du hast geplant diese zukünftig anzubieten. Welche Vorteile liefert das Online Coaching? 

Ich stand Online Coachings und Webinaren erst skeptisch gegenüber, habe mich aber in den letzten Monaten intensiv damit auseinandergesetzt und viel getestet. Ideal ist eine Kombi aus Präsenz- und Webinar-Zeiten. Durch den Online-Anteil ist es für viele Eltern zeittechnisch einfach besser zu integrieren, da sie eben nicht noch für einen weiteren Termin außer Haus müssen und sich die An- und Abreise sparen; diese Zeitersparnis ist für viele Klienten ein echtes Argument. 

Bietet das Coaching in den eigenen vier Wänden nicht zu viel Raum für Ablenkungen? 

Ich glaube nicht, da man sich ja die Zeiten fix einplanen kann. Ich habe bei mir selber festgestellt, dass auch schneller eine entspanntere Grundstimmung zustande kommt, da man es sich ja zu Hause ganz gemütlich machen kann, sei es auf dem Sofa, am Küchentisch oder im hauseigenen Büro. Die Familie weiß dann, dass man gerade nicht ansprechbar ist. 

Doreen, stimmt es, dass du seit kurzem auch Buchautorin bist? Worum geht es in deinem Buch, und wie bist du dazu gekommen? 

Ja, das ist richtig. Ich werde von vielen Eltern angesprochen, ob das was ich im Coaching so nebenher immer erzähle, auch irgendwo zum Nachlesen ist. Ich selber habe mich nicht auf eine Methode spezialisiert, sondern betrachte Kinder und Familien immer mit einem großen Blickwinkel. Dementsprechend ist mein Buch eher eine Art knackiger Ratgeber mit vielen hilfreichen und gleich umsetzbaren Tipps, um 
das Leben mit Kindern, bei denen eben nicht alles so „flutscht“, leichter und entspannter zu gestalten. Ich sehe das eher so als Werkzeugkiste, da sind viele verschiedene Ansätze, Tipps und Gedanken drin; und jeder nimmt sich genau das raus, was er braucht und was sich richtig anfühlt, ohne etwas aufgezwungen zu bekommen. 

Wann dürfen wir uns auf dein erstes Werk freuen? 

Ich hoffe, dass es Ende März/Anfang April bestellbar ist. 

Die letzte Frage: Gibt es auch Coachings ausschließlich für Eltern, um mit der ein oder anderen Konfliktsituation souveräner umgehen zu können? 

Ja, ich habe auch Eltern, die ohne ihre Kinder zu mir kommen, sich einmal im Monat Inputs holen, einfach mal Themen ansprechen, die auf der Seele liegen, wo man manchmal „wie der Ochs vorm Berg steht” und nur schreien könnte. Das ist völlig normal, da auch wir als Eltern gewaltig unter Druck stehen und nur Menschen sind. Ein Eltern-Coaching ist eher eine Art professionelle Supervision, um sich in seinen Themen und den Themen in der Familie weiterzuentwickeln und Wege zu finden, entspannter mit Situationen umgehen zu können, die uns regelmäßig den Nerv rauben. 

Schaefer Bildung GmbH

Bad Reichenhall ǀ Luitpoldstraße 5

Freilassing ǀ Görlitzerstraße 9

Traunstein ǀ Ludwigstraße 30

Tel.: +49 8651 9659609 ǀ info@schaeferbildung.de

www.schaeferbildung.de

Kinder- und Jugendexpertin Doreen Schaefer im Interview

Wenn es draußen ungemütlich wird, haben wir wieder mehr Zeit, um mit der Familie näher zusammenzurücken und sich gemeinsam Qualitätsstunden im Warmen zu gönnen. Jetzt ist es vielleicht auch an der Zeit, bei dem ein oder anderen Problem genauer hinzuschauen. Fallen Ihnen schulische Schwächen auf, die sich trotz vermehrten Übens nicht bessern? Oder ist Ihr Kind vielleicht besonders unruhig? Schuld daran könnten frühkindliche Reflexe sein, die immer noch aktiv sind. Wir haben uns mit Reflexintegrations-Expertin Doreen Schaefer von Schaefer Bildung unterhalten, um mehr darüber zu erfahren.

Bei jedem Menschen entwickeln sich bereits im Mutterleib Urreflexe. Diese sind in den ersten Jahren lebenswichtig für Kinder, da sie für die grundlegenden Bewegungen verantwortlich sind. Beispielsweise sind sie dafür zuständig, dass wir beginnen, aufrecht zu gehen und den Kopf zu halten. Diese reflexbasierenden Bewegungen verbinden im Gehirn verschiedene Areale miteinander, wodurch auch neue Verbindungen entstehen. Werden diese Verbindungen der Nervenbahnen häufig genug wiederholt, werden nach und nach alle wichtigen Bereiche des Gehirns miteinander verknüpft, und man kann von einer neuronalen Reife sprechen. Diese in der Genetik verankerten Bewegungsabläufe sind schließlich dafür verantwortlich, ob man für alle Aufgaben bereit ist, die es in der Schule zu bewältigen gilt. 

Treten Schul- und Verhaltensprobleme gehäuft auf, helfen Reflexintegrationstrainer, die Ursache der schulischen Probleme an der Wurzel zu packen.

Woran kann ich als Laie erkennen, dass bei meinem Kind noch frühkindliche Reflexe aktiv sind?

Es gibt einige sichtbare Anzeichen, die meistens untrüglich sind. Das sind z. B. die Beine beim Sitzen um die Stuhlbeine wickeln, einen Fuß beim Sitzen unter den Oberschenkel stecken, das Blatt  beim Schreiben um 90 Grad drehen, sich quer auf den Stuhl „hängen“, häufiges Kopfaufstützenmüssen mit den Händen, Zehenspitzengang oder die Zunge bei anstrengenden Tätigkeiten heraushängen lassen. Es gibt aber auch symptomatische Merkmale wie Buchstaben und Zahlen verdrehen, Schmerzen in der Hand beim Schreiben, Probleme beim Schwimmen lernen oder altersuntypisches Einnässen ohne erkennbare organische Ursache, welche man als Eltern – wenn man genau hinschaut – beobachten kann.

Frau Schaefer, wie sind Sie eigentlich zur Reflexintegration gekommen?

Über meine Tochter. Diese hatte nach einem langen Krankenhausaufenthalt plötzlich wahnsinnige Probleme, wieder in die Schule zu gehen. Im Schnitt wurde ich 2 x die Woche von der Schule angerufen, dass mein Kind abgeholt werden soll, weil es Bauchweh hätte. Obwohl ich schon als Kinder- und Jugendcoach tätig war, war ich total hilflos, und kein Arzt konnte uns helfen. Da bin ich selber auf eine Reflexintegrationstrainerin gestoßen, welche feststellte, dass durch die schwere Erkrankung die Stressschutzreflexe meiner Tochter wieder reaktiviert wurden und sie somit permanent im „Flucht- und Überlebensmodus“ war. Die Kollegin konnte dann meiner Tochter sehr schnell helfen, und nach 2 Monaten war ein normaler Alltag wieder möglich. Der Erfolg hat mich verblüfft, und ich entschied mich, selber diese Ausbildung zu machen.

Das heißt Reflexintegration hilft bei „Schulbauchweh“?

Ja, unter anderem. Ich habe aber auch viele Kinder in meiner Praxis, deren Eltern nach einer wahren Odyssee zu mir kommen, sei es dass sie sich vom Schulsystem unter Druck gesetzt fühlen, weil ihr Kind als verhaltensauffällig, unruhig, als Störer oder permanent träumend beziehungsweise zu langsam gilt oder weil sie eine ADHS-, ADS-, LRS-Diagnose bekommen haben und mitunter ihrem Kind schon Medikamente geben müssen, um im Alltag zu funktionieren.

Heißt das, Sie verurteilen die Eltern, die ihren Kindern Ritalin und Co. geben?

Nein, ich verurteile weder Eltern noch Lehrer, auf keinen Fall. Ich glaube, niemand kann sich vorstellen, unter welchem Druck Eltern heute stehen, dass ihre Kinder funktionieren müssen. Es kann immer weniger auf den Einzelnen eingegangen werden; das ist das Problem. Und es fehlt die Aufklärung. Es gibt Studien, dass frühkindliche Restreflexe in der Symptomatik ADHS und anderen Auffälligkeiten in der Schule sehr, sehr ähnlich sind. Es gibt auch Studien, die belegen, dass Bewegungsprogramme ähnliche Effekte haben wie Ritalin und Co. Allerdings werden diese Infos von den Pharmariesen nicht promotet; warum auch, es würde ja ihren Gewinn schmälern.

Wird Reflexintegration von den Krankenkassen bezahlt?

Nein, im Einzeltermin in der Praxis noch nicht.  Es gibt allerdings regional immer wieder Krankenkassen, die das Reflexintegrations-Kita Präventions- und Schulprogramm finanzieren, weil sie merken, dass es die Kinder neuronal auf die Schule vorbereitet und bestehende frühkindliche Reflexe zu einer Vielzahl von Problemen führen, die man innerhalb von einigen Monaten ohne Medikamente stark reduzieren kann. 

Was empfehlen Sie Eltern, deren Kinder Schulprobleme haben?

Ganz prinzipiell: Hören Sie auf Ihr Bauchgefühl. Sie kennen Ihr Kind am besten und können beurteilen, ob es einfach nur besonders lebhaft oder ein Träumerle ist. Wenn es Ihnen Sicherheit gibt, ist es natürlich immer sinnvoll, es auf gewisse Diagnosen testen zu lassen. Es gibt aber auch ganz klare Indizien, dass die Wurzel von Schulproblemen woanders liegt. Hier empfehle ich den Eltern, unseren Reflexintegrations-Fragebogen im Downloadbereich unserer Homepage auszudrucken und einfach mal zu schauen, wie viele Fragen mit Ja beantwortet sind. Ab 5 – 7 Ja´s würde es meiner Meinung nach Sinn machen, auf aktive frühkindliche Reflexe zu schauen. Und generell: Bewegung… schicken Sie Ihr Kind raus, lassen Sie es rennen, schreien, spielen… und leben Sie das auch vor. Unsere Kinder müssen viel zu viel sitzen und tun dies in der Freizeit auch noch!

Individuelle Coachings für Ihre Zukunft

Mit Coachings zum Erfolg
Bild: Bilder: bnenin - stock-adobe.com 


Den passenden Job zu finden, ist manchmal gar nicht so einfach, denn bevor man sich an die Recherche und die Erstellung der perfekten Bewerbungsunterlagen macht, geht es darum, sich der eigenen Fähigkeiten, Stärken, aber auch Schwächen, bewusst zu werden, tief in sich hineinzuhören, um dann zu entscheiden, welche Stelle die richtige ist. Mit individuellen Coachings unterstützt die Schaefer Bildung GmbH ihre Klienten dabei, exakt diese Herausforderung mit Bravour zu meistern, um dadurch den perfekten Job mit Weitblick zu finden.

Arbeitsplatz im Wandel

Während man früher mit der gewählten Ausbildung den beruflichen Weg für die nächsten Jahrzehnte festgelegt hat, steht am heutigen Arbeitsmarkt Flexibilität im Vordergrund. Es ist mittlerweile zur Seltenheit geworden, dass man über Jahrzehnte hinweg in ein und demselben Unternehmen tätig ist, denn nicht nur die Strukturen, sondern auch die Wünsche und Bedürfnisse der Arbeitgeber und Mitarbeiter haben sich stark verändert. Es werden neue Herausforderungen gesucht, angenommen und gemeistert, sodass das regelmäßige Bewerben um einen neuen Arbeitsplatz gang und gäbe ist. 

Coachings schaffen Bewusstheit

Diese Gegebenheiten machen es notwendig, sich der eigenen Stärken, Fähigkeiten, Qualifikationen und Wünsche nicht nur bewusst zu sein, sondern diese auch klar formulieren zu können. Genau hier greifen die individuellen Coachings der Schaefer Bildung GmbH, denn was für Führungskräfte schon lange zur Routine gehört, wird jetzt auch immer häufiger von all jenen in Anspruch genommen, die auf der Suche nach einer neuen beruflichen Herausforderung sind. Gemeinsam mit einem sehr gut ausgebildeten Coach wird dann in den individuellen Settings ein Profil erstellt, das die Grundlage für die zukünftige Stellenrecherche bietet.

Wiedereinstieg leicht gemacht

Für all jene, die bereits seit längerem auf der Suche nach einer neuen Stelle sind, nach einer  medizinischen Rehamaßnahme den Wiedereinstieg ins Arbeitsleben planen oder auch für Zuwanderer mit geringeren Deutschkenntnissen bietet die Schaefer Bildung GmbH spezielle Coachings an, die über die regionalen Arbeitsagenturen gebucht werden können und für die Klienten kostenlos sind.

Wer jetzt an überfüllte Kurse denkt, bei denen man vielleicht nur die Hälfte versteht und das eigene Problem gar nicht angesprochen wird, liegt völlig falsch. Denn wie bei privat gebuchten Coachings wird hier in individuellen 1:1-Settings auf den einzelnen Klienten eingegangen, um die perfekte Stelle für seine Bedürfnisse zu finden. 

Der Ablauf im Überblick

Gemeinsam werden im ersten Schritt Termine vereinbart, bei denen Sie „Ihr“ Coach bei Ihren Bedürfnissen abholt und Ihre persönlichen Zielsetzungen festhält. Anschließend wird in den Coachingsitzungen Schritt für Schritt an deren Umsetzung gearbeitet und das genau in Ihrem Tempo. Dass dies an die persönlichen Lebensumstände angepasst wird, liegt bei so viel Klientennähe und Professionalität auf der Hand. 

Neben der individuellen Betreuung steht für Geschäftsführerin Doreen Schaefer die Qualität der Coachings an oberster Stelle. Regelmäßige Fortbildungen, Zusatzqualifikationen und persönlicher Einsatz sind hier die Grundlage erfolgreichen Arbeitens.

Sie planen sich beruflich neu zu orientieren oder sind bereits seit längerem auf der Suche nach einer neuen beruflichen Herausforderung? Dann sollten Sie sich mit dem Thema Coaching in jedem Fall näher auseinandersetzen, denn man glaubt oft kaum, welch verborgene Talente in einem selbst schlummern und durch die Unterstützung eines versierten Coachs zum Vorschein gebracht werden. Doreen Schaefer und ihr Team freuen sich von Ihnen zu hören.

Klicken Sie hier, um diesen Beitrag als pdf zu sehen.

Mitarbeiterbindung leicht gemacht
Bild: deagreez, - stock.adobe.com

Mitarbeiter sind die wichtigste Ressource eines Unternehmens. Weiterbildungen, Supervisionen und interne Workshops sind daher schon lange keine Ausnahme mehr, sondern zählen für viele Unternehmen zu den nachhaltigsten Tools, um die Belegschaft zu fördern und langfristig an das Unternehmen zu binden. Diesem Zukunftstrend trägt auch das Schaefer Bildungs-Institut Rechnung.

Die Veränderungen am Arbeitsmarkt sind weitreichend und für alle spürbar. Waren es früher die Arbeitnehmer, die sich um die perfekte Stelle bemühen mussten, so sind es heutzutage die Arbeitgeber, die händeringend nach Fachkräften suchen. Wer hier die Nase vorne haben möchte, ist dazu aufgerufen, das interne Angebot für seine Arbeitskräfte so interessant, abwechslungsreich und erfolgversprechend wie möglich zu gestalten.

Eine wichtige Rolle spielt dabei das Angebot an internen Weiterbildungsmöglichkeiten.

Denn anstatt wie früher sein Leben lang ein und denselben Job auszuüben, ist es heute Gang und Gäbe, die Arbeitsstelle nach einigen Jahren zu wechseln und sich neuen Herausforderungen zu stellen. Unternehmen, die ihre Mitarbeiter möglichst lange an sich binden möchten, stehen nun vor der Herausforderung, diesen immer neue Anreize und Weiterentwicklungsmöglichkeiten zu bieten. Das Institut Schaefer Bildung in Freilassing, Bad Reichenhall und Traunstein hat hierfür die perfekten Angebote. 

Ob Betriebliches Gesundheitsmanagement, externe Supervision, Coaching für junge Führungskräfte oder der ADA-Schein für Ausbilder – das Angebot ist vielfältig, individuell und fachlich fundiert. Unternehmen, die sich Schulungen mit speziellen fachlichen Inhalten wünschen, haben die Möglichkeit, sich einen für sie eigens konzipierten Workshop zusammenstellen zu lassen, der dann von den Profis mit langjähriger Erfahrung im Weiterbildungsbereich umgesetzt wird. 

Mitarbeitersuche leicht gemacht

Neben zahlreichen Angeboten, die der Mitarbeiterschulung und -bindung dienen, bietet man bei Schaefer Bildung auch zahlreiche Tools an, um den perfekten Bewerber oder Azubi auszuwählen und dann – z. B. mithilfe des Workshops „Azubi Coaching & Prüfungsvorbereitung“ – sicher zu begleiten und zu fördern. 

Passt mein Bewerber in unser Team? Ensize-Analyse-Tool

„Bei der Personalauswahl stehen Unternehmen oftmals vor der Problematik, anhand von Bewerbungsunterlagen, dem persönlichen Gespräch und einem Probearbeiten einschätzen zu müssen, ob der Bewerber für die ausgeschriebene Stelle geeignet ist. Haben Sie im Vorstellungsgespräch schon einmal ein natürliches Verhalten eines Bewerbers erlebt und seine daraus zu erwartende Performance im Betrieb? Nein, und dass es lediglich kontrollierte Momentaufnahmen sind, macht die Situation nicht leichter. Im Rahmen einer Ensize-Tool-Analyse erhält Ihr Bewerber einen Link und kann von zu Hause aus an der Befragung teilnehmen. Die Vorteile liegen auf der Hand. Sie finden schnell den passenden Kandidaten für Ihr Unternehmen,  ersparen sich teure Fehlbesetzungen, erhalten eine klare Aussage über den Verhaltenstyp Ihres Bewerbers und reduzieren Spannungen in Teams auf ein Minimum“, erzählt uns Geschäftsführerin und Human Ressource-Expertin Doreen Schaefer über die innovative Möglichkeit, den passenden Bewerber auszuwählen. 

Modernes Outplacement

Auch all jene, die das interne Trennungsmanagement modernisieren und mitarbeiterorientierter gestalten möchten, sind bei Schaefer Bildung genau richtig. Beim Outplacement-Coaching wird erarbeitet, wie man bei Kündigungen fair und wertschätzend vorgeht, um den betroffenen Mitarbeiter in seinem zukünftigen Berufsweg zu unterstützen, aber auch um langwierige sowie kostenintensive Rechtsstreits zu vermeiden und Sie als Unternehmen zu entlasten.

Neben dem breiten Angebot legen Doreen Schaefer und ihr 11-köpfiges Team besonders großen Wert auf Individualität und internes Know-how, denn nur wer heute stets auf dem neuesten Wissensstand ist und auch alle ihm zur Verfügung stehenden technischen Möglichkeiten nutzt, schafft es, Unternehmen so zu beraten, dass diese langfristig erfolgreich, ressourcenschonend und mitarbeiterorientiert arbeiten. 

Wenn Sie Interesse an einem Workshop für Ihr Unternehmen haben, individuelle Coachings benötigen oder noch auf der Suche nach einem Weg sind, um Ihre Angestellten langfristig zu binden, dann steht Ihnen das Team der Schaefer Bildung GmbH jederzeit gerne mit Rat und Tat zur Seite.

Klicken Sie hier, um diesen Beitrag als pdf zu sehen.

Coachings bei Schaefer Bildung
Bild: ©contrastwerkstatt - stock.adobe.com

Gemäß dem Motto „Mit Rückenwind geht‘s leichter“ setzt sich das Team der Schaefer Bildung GmbH rund um Doreen Schaefer dafür ein, den perfekten Job für ihre Klienten zu finden. Das Ziel ist es Menschen dabei zu helfen, ihr volles Potenzial auszuschöpfen und sie fit für die Arbeitswelt zu machen. Dafür bietet das Unternehmen verschiedene individuelle Coachings an.

Manchmal kann sich die Jobsuche schwierig gestalten, und es treten plötzlich Hindernisse auf, die einen davon abhalten, seinen Traumberuf auszuüben. Das Team der Schaefer Bildung GmbH hat es sich zum Ziel gesetzt Menschen dabei zu helfen die Hürden zu überwinden, die sie von ihrem beruflichen Glück trennen. 

Durch individuelle Trainings werden die Klienten vom engagierten Team rund um Doreen Schaefer dabei unterstützt, sich den verschiedensten Herausforderungen zu stellen. Dabei stehen stets die individuellen Bedürfnisse und Lebensumstände im Vordergrund. Ziel ist es, den Klienten den Weg in die berufliche Integration zu ebnen. 

FLEX-Coachings für maximale Flexibilität

Die angebotenen FLEX-Coachings richten sich an Langzeitarbeitslose, Personen mit mangelnder Ausbildung im Bereich Gastro und Alltagsbetreuung sowie Menschen, die nach einer medizinischen Reha oder sonstigen gesundheitlichen Problemen Schwierigkeiten haben, wieder ins Arbeitsleben zu finden. Aber auch Zuwanderer, die sich erst am deutschen Arbeitsmarkt zurecht finden müssen finden hier die nötige Hilfe. Ebenfalls werden Mütter mithilfe eines speziellen Konzeptes bei der Jobsuche unterstützt und bestmöglich gefördert.

Die Mitarbeiter setzen dabei auf wirksame und moderne Coachingmethoden, die einen Entwicklungsprozess in Gang setzen, um ressourcenorientiert im Tempo des Einzelnen, die persönlichen Ziele zu erreichen.

In intensiven Einzeltrainings werden große und kleine Probleme angegangen, wobei eine kurzfristige Vermittlung nicht das Ziel ist, vielmehr soll sich eine nachhaltige Verbesserung einstellen. 

Schritt für Schritt zum Erfolg

Im Coaching Job Classic werden wichtige Basics erarbeitet, und man geht den Fragen nach, wie ein Vorstellungsgespräch verlaufen sollte und wie eine professionelle Bewerbung aussieht. Gemeinsam werden hier berufliche Perspektiven erarbeitet und Bewerbungen umgesetzt. Zusätzlich zum Bewerbungstraining werden Weiterbildungen wie z. B. die Ausbildung zur Betreuungskraft nach § 87b SGB angeboten.

Ein weiteres Angebot ist das Coaching Job Experience, wobei es darum geht, im Berufsleben zu stehen und Erfahrungen aus erster Hand zu sammeln. Dies ist besonders hilfreich, wenn man keine zu seinem Profil passende Stelle findet, denn so erfährt man, welche weiteren Möglichkeiten einem das Arbeitsleben bietet. Außerdem lernt man bei Job Experience fachspezifische Techniken und Methoden, die im eigenen Beruf weiterhelfen. 

Für Langzeitarbeitslose ist das Coaching Ressourcen-Orientierung besonders gut geeignet. Denn viele, die seit längerer Zeit keinen Beruf ausgeübt haben, leiden an Vermittlungshemmnissen und haben bewusst oder unbewusst Kompensationsstrategien entwickelt. Schaefer Bildung verwendet in diesem Fall Methoden wie Selbstwertsteigerung, Timelinearbeit, Reframing oder iERT, um langsam wieder Vertrauen zu sich selbst aufzubauen.

Ängste und Blockaden werden nach und nach abgebaut, und die für die entsprechende Person passende Option am Arbeitsmarkt aufgezeigt. 

Ein respektvoller Umgang auf Augenhöhe mit den Klienten ist dabei von großer Wichtigkeit für das Unternehmen. 

Für den beruflichen Wiedereinstieg nach einer Rehabilitation oder bei bestimmten gesundheitlichen Problemen, ist das Coaching Reha am besten geeignet. Bei Bedarf werden Spezialisten aus dem Bereich Physiotherapie und Sportmanagement hinzugezogen. Außerdem geht es hier darum, die Selbstverantwortung zu fördern und individuelle Fähigkeiten auszubauen. Unter bestimmten Umständen ist eine Förderung durch die Agentur für Arbeit möglich.

Sie haben Fragen zu den einzelnen Möglichkeiten und möchten sich näher über alle Optionen informieren? Dann stehen Ihnen Doreen Schaefer und ihr Team gerne bei einem persönlichen Gespräch zur Verfügung.

Hier klicken, um den Beitrag als pdf zu sehen.

Wir freuen uns von Ihnen zu hören

Standort Freilassing

Zur Wegbeschreibung ...

Standort Traunstein

TraunsteinZur Wegbeschreibung ...

Standort Mitterfelden

Schaefer Bildung Kids

Zur Wegbeschreibung ...

Schaefer Bildung GmbH

Telefon: +49 8651 9040460
info@schaeferbildung.de
www.schaeferbildung.de

Schreiben Sie uns eine Nachricht, wir melden uns umgehend bei Ihnen.

    Referenzen & Zusammenarbeit

    AN DIESEN STANDORTEN SIND WIR FÜR SIE ERREICHBAR:

    FREILASSING

    Schaefer Bildung GmbH
    Görlitzer Straße 9
    83395 Freilassing
    info@schaeferbildung.de

    Öffnungszeiten
    Montag bis Freitag 8.00 – 14.00 Uhr
    sowie nach telefonischer Vereinbarung

    MITTERFELDEN

    Schaefer Bildung Kids
    Industriestraße 4
    83404 Ainring/Mitterfelden
    info@schaeferbildung.de

    Öffnungszeiten
    nach telefonischer Vereinbarung

    TRAUNSTEIN

    Schaefer Bildung GmbH
    Maximilianstrasse 26/28 3. Stock
    83278 Traunstein
    info@schaeferbildung.de

    Öffnungszeiten
    Montag bis Freitag 8.00 – 12.00 Uhr
    sowie nach telefonischer Vereinbarung

    Sie erreichen uns selbstverständlich auch über unsere Telefonzentrale unter 
    der Nummer +49 8651 9040460